Barrierefreiheit © Martin Raffeiner

Barrierefreier Urlaub in Tirol

Barrierefreiheit im Urlaub am Achensee

Mit Handicap in den Urlaub fahren, reisen, Sport machen, Attraktionen erleben: Das alles ist unkompliziert und ohne große Schwierigkeit möglich. Dank der drei neuen Doppelzimmer „Grenzenlos“ und speziellen Services erleben am Achensee in Tirol alle Gäste einen unbeschwerten, sorgenfreien Urlaub.

Barrierefreiheit im Hotel Das Pfandler

Das Hotel Pfandler ist größtenteils barrierefrei. Alle Etagen sind mit einem Lift erreichbar und sämtliche Hotelbereiche sind stufenlos zugänglich. Vor dem ebenerdigen Eingang zum Hotel sorgt eine überdachte Vorfahrt für bequemes Ein- und Aussteigen. Die PKW-Stellplätze sind links und rechts vom Eingang angeordnet. Die Rezeption verfügt über einen Sitztisch, der unterfahrbar ist. Selbstverständlich befinden sich auch im Restaurant unterfahrbare Tische und die herrliche Sonnenterrasse ist schwellen- und stufenlos erreichbar.

Im Erdgeschoss befinden sich unsere 3 Doppelzimmer „Grenzenlos“ mit barrierefreier Gestaltung.

  • automatischer Türöffner
  • hochwertiges Eichenholz
  • leicht berollbarer Fußboden
  • unterfahrbare Betten
  • elektrisch höhenverstellbare Matratze
  • Schalter für Nachtbeleuchtung, Licht und Notruf am Nachtkasten
  • Schiebetüre zum Badezimmer
  • Feueralarm mit Blinksystem
  • Haken und Griffe in unterschiedlichen Höhen
  • bodengleiche Dusche
  • Duschsitz: Haltestange und Einhandarmatur in Griffweite
  • Duschstuhl (auf Anfrage)
  • unterfahrbarer Waschtisch mit Haltegriffen
  • bewegliche Abstellfläche
  • WC mit Notruf, Winkel- und Stützklappgriff und hygienischer seitlicher Fernbetätigung zur Spülauslösung

Zimmerdetails

  • hochwertiges Eichenholz
  • leicht berollbarer Fußboden
  • unterfahrbare Betten
  • elektrisch höhenverstellbare Matratze
  • Schalter für Nachtbeleuchtung, Licht und Notruf am Nachtkasten
  • Schiebetüre zum Badezimmer
  • Feueralarm mit Blinksystem
  • Haken und Griffe in unterschiedlichen Höhen
  • bodengleiche Dusche
  • Duschsitz mit Haltestange
  • Duschstuhl (auf Anfrage)
  • unterfahrbarer Waschtisch mit Haltegriffen
  • bewegliche Abstellfläche
  • WC mit Notruf, Winkel- und Stützklappgriff barrierefreies WC mit Notruf, Winkel- und Stützklappgriff und hygienischer seitlicher Fernbetätigung zur Spülauslösung

Zimmerdetails

  • hochwertiges Eichenholz
  • leicht berollbarer Fußboden
  • unterfahrbare Betten
  • elektrisch höhenverstellbare Matratze
  • Schalter für Nachtbeleuchtung, Licht und Notruf am Nachtkasten
  • Schiebetüre zum Badezimmer
  • Feueralarm mit Blinksystem
  • Haken und Griffe in unterschiedlichen Höhen
  • bodengleiche Dusche
  • Duschsitz: Haltestange und Einhandarmatur in Griffweite
  • Duschstuhl (auf Anfrage)
  • unterfahrbarer Waschtisch mit Haltegriffen
  • bewegliche Abstellfläche
  • WC mit Notruf, Winkel- und Stützklappgriff und hygienischer seitlicher Fernbetätigungsplatte zur Spülauslösung

Zimmerdetails

Urlaub mit Beeinträchtigung in Tirol und in der Region Achensee

Mit zahlreichen Angeboten und Services ist die Region Achensee eine der top Regionen in Tirol, wenn es um barrierefreien Urlaub geht. Viel für Barrierefreiheit wird auch in der Region Achensee getan. Mehrere Ausflugsziele sind auf den Besuch von Menschen mit Beeinträchtigung ausgerichtet. Auch unzählige sportliche Aktivitäten sind rund um den See mit Handicap möglich, wie beispielsweise Handbike auf ausgewiesenen Routen oder Langlauf im Winter.

Tipps für Ausflugsziele rund um den Achensee

Mit Barrierefreiheit punktet auch die Karwendel-Bergbahn, deren Talstation direkt beim Hotel liegt. Stufenlose Zugänge und breite Türen ebnen den Gästen den problemlosen Weg auf den Berg. Eine barrierefreie Toilette befindet sich in der Talstation. Oben angekommen laden im Sommer breite Schotterwege zum barrierefreien Rundgang ein, im Winter können die Wanderwege teilweise auch mit Schlitten benutzt werden. Zur Einkehr empfehlen wir das Alpengasthaus Karwendel 80m neben der Bergstation.

Eine Schifffahrt über den Achensee gehört zu einem Urlaub am Achensee einfach dazu, eröffnet sich bei der Fahrt über den größten See Tirols doch eine ganz andere Perspektive auf die umliegende Landschaft und die Ortschaften. Die Achenseeschifffahrt mit ihren drei Schiffen ist komplett barrierefrei und somit auch für jeden erlebbar. Ob mit oder ohne Mobilitätseinschränkungen, egal welches Alter, bei der Achensee Schifffahrt sollen sich alle Gäste wohl fühlen. Als Einkehrziel empfiehlt sich die Gaisalm, die auf einem geschotterten Weg auch mit Rollstuhl leicht erreichbar ist.

Eine Auswahl von Ausflugszielen in Tirol, die sich für Urlauber mit Handicap anbieten:

  • Stadtrunde durch Innsbruck
  • Aqua Dome Längenfeld
  • Swarovski Kristallwelten in Wattens
  • Hintertuxer Gletscher
  • Hexenwasser Söll
  • Ellmis Zauberwelt Ellmau
  • Schausennerei Zillertal in Mayrhofen


Über unsere diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester

Unsere diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester im Hotel Pfandler unterstützt Sie gerne während Ihres Urlaubs mit Assistenzleistungen.

pfa-0001-2

DGKS Marlene Entner steht Ihnen nach Absprache gerne während Ihres Urlaubs mit Hilfestellungen zur Seite.

  • Geboren 1991
  • Ausbildung zur Pflegeassistentin und anschießend Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester
  • Abschluss 2014, danach tätig auf der interdisziplinären Intensivstation im Bezirkskrankenhaus Schwaz für 4,5 Jahre
  • Von Mai bis Oktober 2019: Krankenschwester im Altenwohnheim Eben am Achensee
  • Seit November 2019 mit großem Engagement in der Gästebetreuung im Hotel Pfandler in den Bereichen Rezeption und Service tätig.     
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Hohe Affinität zu Fitness und Bewegung
  • Nach Absprache und Verfügbarkeit ist Ihnen Marlene mit Assistenzleistungen bezüglich Pflege, Verbände, Stomawechsel, Organisation der Dialyse, etc. behilflich

Stoma und Urlaub sind kein Widerspruch, im Gegenteil. Mit dem richtigen Know-how und überlegter Vorbereitung lösen sich Hürden beim Aufenthalt außerhalb der eigenen vier Wände in Wohlgefallen auf. Neben individuell angepasster Stomaversorgung und Stomaprodukten braucht es manchmal Assistenz beim Wechsel des Beutels. Benötigen Sie Hilfestellung bei Ihrer Stomaversorgung und -pflege, so wenden Sie sich gerne vor Ihrer Anreise an uns. In einem individuellen Gespräch mit Frau Entner, unserer Diplomkrankenschwester mit Stomafortbildung und mehrjähriger Erfahrung, können Sie alle Anliegen besprechen, sodass Sie sorgenfrei in Ihren Urlaub am Achensee starten.

Dialysepatienten, die im Hotel Pfandler Urlaub machen, finden das nächste Dialysezentrum in Schwaz, etwa 18 Kilometer von Pertisau entfernt. Möchten Sie nicht selbst fahren, so rufen wir Ihnen gerne ein dafür geschultes Taxi, welches Sie zur Dialyse bringt.


Da die persönlichen Bedürfnisse der Gäste sehr unterschiedlich sind, bitten wir Sie, unsere Informationen zu prüfen, ob diese auch Ihren Ansprüchen entsprechen. Falls Sie weitere Informationen benötigen oder Wünsche haben, sind wir gerne für Sie da. Bitte besprechen Sie Ihr Anliegen direkt mit uns.

Beginnen Sie Ihren sorgenfreien Urlaub und informieren Sie sich über die zahlreichen Wohlfühlangebote im 4-Sterne-Hotel Pfandler, direkt in Pertisau am Achensee - wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Ihre Nachricht.